Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Der 20. Bundesliga-Spieltag in der Sportschau

Logo http://multimedia.sportschau.de/der-19-spieltag-in-der-sportschau
Zum Anfang
Video Video ansehen

Zwölf tolle Treffer, zwölf Kandidaten - und die Fans haben sich entschieden.

Direkt zu Beginn der Sportschau wird die Wahl zum "Tor des Jahres 2015" aufgelöst - und neben dem strahlenden Sieger gibt es auch unter den Zuschauern Gewinner.

Zum Anfang
Video Video ansehen

Nach dem Spielausfall in der vergangenen Woche wird es für Preußen Münsters neuen Trainer jetzt ernst. Zuhause geht's für Horst Steffen mit den Westfalen gegen RW Erfurt - die zum Jahresstart Dresden ein Bein gestellt haben. Hält Münster den Anschluss nach oben?
-----
DIE SPIELE IN DER SPORTSCHAU:
- Preußen Münster - RW Erfurt (ca. 18.11 Uhr)
- Hansa Rostock - VfL Osnabrück (ca. 18.18 Uhr)

Ergebnisse und Tabelle

Zum Anfang
Video Video ansehen

Da die Top-Teams in Spanien erfahrungsgemäß wenig Federn lassen, ist ein Spitzenspiel auch immer ein Wegweiser Richtung Meisterschaft.

Tabellenführer und Titelverteidiger FC Barcelona empfängt mit Messi, Neymar, Suarez und Co. den punktgleichen Verfolger Atletico Madrid mit seiner Betonabwehr - die zuletzt im Pokal allerdings beim 2:3 gegen Celta Vigo Risse zeigte...

Zum Anfang
Video Video ansehen

Zwei Gebeutelte des Rückrundenstarts treffen in Mainz aufeinander. Beide Klubs verloren den Jahresauftakt.

Vor allem die Borussia hat Sorgen. Gar nicht mal mehr personell, sondern viel mehr taktisch. Der Gegentorschnitt von jüngst drei Treffern pro Spiel hat bei den "Fohlen" die Schubert-Euphorie etwas abflauen lassen.
-----
TOP-FAKT: Es treffen die laufstärksten Teams der Liga aufeinander. Mainz legt im Schnitt 118, Gladbach 116 Kilometer pro Spiel zurück.

Zum Anfang

Die Aufstellungen

1. FSV Mainz 05: Karius - Brosinski, Balogun, Bell, Bussmann - Baumgartlinger, Latza - Clemens, Malli, Jairo - Muto

Borussia Mönchengladbach: Sommer - Korb, Christensen, Hinteregger, Wendt - Nordtveit - Stindl, Johnson - Traoré, Hofmann - Raffael

Schiedsrichter: Brand (Bamberg)
Assistenten: Schröder, Assmuth
Vierter Offizieller: Korb
-----
DIREKTE BUNDESLIGA-DUELLE IN MAINZ:
4x Mainz, 3x Remis, 2x Gladbach

Zum Anfang
Video Video ansehen

Die Lage in Hannover ist bedrohlich. Eine weitere Niederlage in Leverkusen und der Kontakt zu den rettenden Plätzen könnte schon ein bisschen abreißen.

Für Thomas Schaaf ist der Abstiegskampf aus der Anfangszeit seiner Trainerkarriere in Bremen zwar nichts Neues. Aber als Tabellenletzter ist der Coach nur selten in einen Spieltag gegangen.
-----
TOP-FAKT: Seit 1989 war Hannover nicht mehr zu Beginn eines Spieltags Schlusslicht.

Zum Anfang
Audio

Trotzdem versucht Schaaf, dem misslungenen Start Positives abzugewinnen.

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten
Zum Anfang
Video Video ansehen

Die Aufstellungen

Bayer 04 Leverkusen: Leno - Hilbert, Tah, Toprak, Wendell - Kramer, Kampl - Bellarabi, Calhanoglu - Kießling, Chicharito

Hannover 96: Zieler - Sakai, Marcelo, Gülselam, Albornoz- Hoffmann - Yamaguchi, Prib - Schmiedebach - Hugo Almeida, Szalai

Schiedsrichter: Welz
Assistenten: Foltyn, Thomsen
Vierter Offizieller: Christ
-----
DIREKTE BUNDESLIGA-DUELLE IN LEVERKUSEN:
13x Leverkusen, 2x Remis, 2x Hannover

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Im Alleingang hat Frankfurts Alex Meier am vergangenen Spieltag gegen Wolfsburg aus einem 0:2 noch ein 3:2 gemacht.

Zum Anfang
Video Video ansehen

Meier wird gefeiert in Frankfurt. Der 33-Jährige selbst machte wenig Aufhebens um seinen Dreierpack gegen Wolfsburg: "Ich sollte in der zweiten Halbzeit vorne drin bleiben. Daran habe ich mich gehalten."

Hat geholfen. 70 Tore in den letzten 125 Einsätzen für die Eintracht lautet Meiers Bilanz. Von seinen zehn Saisontreffern waren die Hälfte der Ausgleich oder die Ein-Tore-Führung für Frankfurt.
-----
TOP-FAKT: Vor dem Spieltag ist kein Bundesliga-Team so lange ungeschlagen wie Augsburg. Zuletzt verlor der FCA sechs Mal in Folge nicht.

Zum Anfang

Die Aufstellungen

FC Augsburg: Hitz - Verhaegh, Hong, Klavan, Max -, Baier - Esswein, Moravek, Kohr, Ji - Bobadilla

Eintracht Frankfurt: Hradecky - Hasebe, Zambrano, Abraham, Oczipka - Russ, Stendera - Aigner, Fabian, Huszti - Meier

Schiedsrichter: Stegemann
Assistenten: Fischer, Storks
Vierter Offizieller: Kleve
-----
DIREKTE BUNDESLIGA-DUELLE IN AUGSBURG:
2x Augsburg, 1x Remis, 0x Frankfurt

Zum Anfang
Video Video ansehen

Oft kommt es auch in der Bundesliga nicht vor, dass Vorbereiter und Torschütze mit addiert 72 Jahren schon richtig ins Rentenalter kommen.

Für die Bremer waren aber die "Oldies" Claudio Pizarro (37) und Clemens Fritz (35) die Erfolgsgaranten beim Auftaktsieg bei Schalke 04.
-----
TOP-FAKT: Mit einem Sieg und einem Remis ist Bremen bisher das schwächste Heim-Team der Saison.

Zum Anfang
Video Video ansehen

Vor allem der "ewige" Fritz scheint in seinem zehnten und letzten Jahr bei Werder Bremen noch einmal der Mann für die dicken Ausrufezeichen zu sein.

In Schalke erzielte er nicht nur sein erstes Bundesliga-Tor seit 2011, sondern er war auch in den Bereichen Laufstrecke, Pässe und Zweikämpfe bei den Werder-Werten ganz vorne dabei.

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Über eine Verlängerung seiner Karriere denkt Clemens Fritz trotzdem nicht nach.

Zum Anfang

Die Aufstellungen

Werder Bremen: Wiedwald - Gebre Selassie, Vestergaard, Djilobodji, Garcia - Fritz, Junuzovic - Öztunali, Grillitsch - Pizarro, Ujah

Hertha BSC: Jarstein - Weiser, Langkamp, Brooks, Plattenhardt - Lustenberger, Skjelbred - Darida - Haraguchi, Kalou - Ibisevic

Schiedsrichter: Dankert
Assistenten: Osmer, Rohde
Vierter Offizieller: Meyer
-----
DIREKTE BUNDESLIGA-DUELLE IN BREMEN:
25x Werder, 3x Remis, 4x Hertha

Zum Anfang
Video Video ansehen

Das alljährliche Grummeln und Rumoren scheint in Gelsenkirchen schon wieder los zu gehen.

Falsche Ansprache, falsche Trainingssteuerung, falsche Taktik - Meldungen über interne Kritik am Trainer machten unter der Woche die Runde. Bei Schalke wird wieder mehr über Fußball geredet als tatsächlich gespielt.
-----
TOP-FAKT: Unter Andre Breitenreiter hat Schalke 04 einen schlechten Punkteschnitt als unter Vorgänger di Matteo.

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Auch Trainer Andre Breitenreiter selbst versucht gegenzusteuern.

Zum Anfang

Die Aufstellungen

SV Darmstadt 98: Mathenia - Garics, Sulu, Rajkovic, Caldirola - Niemeyer - Gondorf - Heller, Rausch - Rosenthal - Wagner

FC Schalke 04: Fährmann - Junior Caicara, Matip, Neustädter, Kolasinac - Geis, Goretzka - Sané, M. Meyer, Choupo-Moting - Huntelaar

Schiedsrichter: Siebert (Berlin)
Assistenten: Heft, Seidel
Vierter Offizieller: Kircher
-----
DIREKTE BUNDESLIGA-DUELLE IN DARMSTADT:
0x Darmstadt, 0x Remis, 1x Schalke

Zum Anfang
Video Video ansehen

Es ist einsam um Borussia Dortmund herum. Platz eins ist acht Punkte entfernt. Platz drei ist acht Punkte entfernt. Irgendwie spielen die Schwarz-Gelben wie die Bayern - in einer eigenen Liga.

Dann müssen halt andere Geschichten her. Marco Reus fliegt mit Privatjet zum Arztztermin nach München. Es wird fleißig über Zu- und Abgänge schon zur kommenden Saison diskutiert. Und auch, dass Gabuns Verbandschef seinem Nationalstürmer Pierre-Emerick Aubameyang empfohlen haben soll, künftig auf den Torsalto zu verzichten, war ein Thema.
-----
TOP-FAKT: Serientäter Aubameyang hat in den letzten neun Heimspielen der Borussia jeweils getroffen.

Zum Anfang
Audio

Ingolstadts Trainer Ralph Hasenhüttl sieht in Dortmunds Mannschaft allerdings noch eher das kleinere Problem - zumindest für sich selbst.

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten
Zum Anfang

Die Aufstellungen

Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Sokratis, Hummels, Durm- Weigl, Ginter - Mkhitaryan, Kagawa, Ramos - Aubameyang

FC Ingolstadt: Özcan - da Costa, Matip, Hübner, Bauer - Roger - Christiansen, Morales - Hartmann, Lezano, Leckie

Schiedsrichter: Winkmann
Assistenten: Bandurski, Blos
Vierter Offizieller: Dingert
-----
DIREKTE BUNDESLIGA-DUELLE IN DORTMUND:
noch keine

Zum Anfang
Video Video ansehen

Was macht die Stimmung in München? Hat sich Wolsburg vom verpatzten Auftakt erholt? Die Antworten und alle Tore gibt es am Sonntag in den Dritten Programmen.

21.45 Uhr: WDR, NDR, BR, SWR, HR, SR, Radio Bremen

22.00 Uhr: MDR

22.40 Uhr: RBB

Zum Anfang
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden